Familie Witzmann
Jägermayerstraße 2
2540 Bad Vöslau

Tel.: +43 (0)2252 / 76 236
Fax.: +43 (0)2252 / 70 919
eMail:

Live Webcam

webcam play
Feratel Weathercam
@ Hotel Stefanie

Die Wettercam ist direkt am Turm des Hotel Stefanie angebracht!

Bad Vöslau und Umgebung lockt mit zahlreichen kulturellen Highlights. Egal ob Theatervorführungen, Konzerte oder Lesungen - hier wird für jeden Geschmack etwas geboten.

Ihr Stefanie-Team hält für Sie stets die aktuellen Veranstaltungsprogramme bereit.
Wir freuen uns, Ihnen einige Vorschläge machen zu dürfen!

 

Seefestspiele Mörbisch
Mit 3600 Quadratmetern zählt die Seebühne zu den größten Freilichtbühnen Europas und darf sich aufgrund der weltweit führendenTontechnik mit den besten Bühnen messen.

Römersteinbruch St. Margarethen
Der Römersteinbruch St. Margarethen liegt im Weltkulturerbe Fertö/Neusiedler See und ist einer der ältesten und größten Steinbrüche Europas. Die Freilichtbühne im Römersteinbruch wird seit vielen Jahren für kulturelle Veranstaltungen wie Opernfestspiele, Passionspiele und Konzerte, genutzt, die sich bei den Besuchern großer Beliebtheit erfreuen.

Operettenmetropole Baden
Das Stadttheater Baden bei Wien und das Badener Operettenfestival in der Sommerarena im Kurpark haben beachtliche Tradition. 1906 wurde das Haus im Jugendstil anstelle einer alten Holzarena - daher der ungewöhnliche Name "Sommerarena" - in nur 4 Monaten Bauzeit errichtet, es bietet 700 Besuchern Platz.
Das verschiebbare Glasdach, seinerzeit eine technische Sensation, heute eine liebenswerte Reminiszenz an die "gute alte Zeit" macht die Vorstellung vom Wetter unabhängig. Bei Schönwetter erleben die Theaterbesucher den Operettenabend unter freiem Himmel - droht Regen, wird das Dach einfach zugeschoben.

Schloss Laxenburg
Lustwandeln durch einen echten Schlosspark. Das alte Schloss, die Franzensburg inmitten eines Sees und die vielen verstreuten Schmuckbauten lassen die Gedanken abschweifen in jene Zeit, als die Habsburgerfamilie Jahr für Jahr hierher zurückkehrte, um Erholung und Zerstreuung zu finden.

Stift Heiligenkreuz
Das Kloster ist architektonisch geprägt durch die Harmonie der mittelalterlichen Baustile von Romanik und Gotik, welche durch prachtvolle Hofanlagen aus der Barockzeit ergänzt wurden. Beeindruckend der Josefsbrunnen im Stifthof, ein Werk Giovanni Giulianis, des ersten Lehrers Raffael Donners. Die Mönche von Heiligenkreuz pflegen besonders die Liturgie und den gregorianischen Choral.